EVU-Logo

Eidgenössischer Verband der Übermittlungstruppen (EVU)

Association Fédérale des Troupes de Transmission (AFTT)

Associazione Svizzera delle Truppe di Trasmissione (ASTT)

 

Sektion St. Gallen - Appenzell

Flughafen

 

Home

Archiv01
Waffenlauf
Maibummel
MIP
IMFS 2001
Broken Arrow
RELAS
Flughafen
IMFS Basel

 

Flughafen Kloten

Ein Flughafen ist doch immer wieder etwas Faszinierendes, oder? Und wenn es sich um den Flughafen Kloten (oder international ausgedrückt: unique airport) handelt, dann besonders. Und wenn man erst noch die weitherum grösste Baustelle besichtigen kann, dann erst recht!

Ja, genau das haben wir nämlich vor. Für unsere diesjährige Betriebsbesichtigung fahren wir nach Kloten und machen dort eine Baustellenrundfahrt.

Diese dauert rund 90 Minuten und wird fachmännisch kommentiert. Natürlich sieht man auch einen Teil der "gewöhnlichen" Rundfahrt. Im Vordergrund steht aber ganz eindeutig die riesige Baustelle.

Unser Programm sieht folgendermassen aus:

Um 08.47 Uhr fahren wir mit dem Zug ab St. Gallen nach Kloten, wo wir um 09.41 Uhr eintreffen. Um 10.15 Uhr beginnt die Rundfahrt, welche bis fast gegen Mittag dauern wird.

Anschliessend gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Möglichkeiten gibt es ja genügend, sich die Zeit zu vertreiben: Teilnahme an der "normalen" Flughafenrundfahrt (rund 45 Minuten), von der Zuschauerterrasse dem Flugbetrieb zuschauen, die Kinder können den neuen Spielplatz auf der Terrasse benutzen, andere wiederum laben sich in den verschiedenen Restaurants usw.

Die Rückfahrt erfolgt um 16.22 Uhr ab Flughafen. Der Zug trifft um 17.16 Uhr in St. Gallen ein.

Ganz gratis ist dieser Spass aber nicht (alles inklusive, ausser Getränke und Nachmittagsprogramm):

Erwachsene mit Halbtax-Abo: Fr. 40.—
Erwachsene ohne Halbtax-Abo: Fr. 60.—
Kinder mit Juniorkarte: Fr. 15.--
Kinder ohne Juniorkarte: Fr. 30.—

Diese Preise gelten als provisorisch, denn sie sind abhängig von der Anzahl Teilnehmer. Die Kosten werden nach dem Anlass in Rechnung gestellt.

So, nun hoffen wir, dass wir euch alle so richtig "gluschtig" gemacht haben und erwarten natürlich eine Anmeldeflut...!

Datum:   Samstag, 8. September 2001

Besammlung:   08.30 beim "Treffpunkt" Hauptbahnhof St. Gallen

Rückkehr:   17.16 Uhr in St. Gallen

Kosten:   siehe Text

Anmeldung:   bis spätestens 1. September 2001

Anmeldungen an Jürgen Baur

Diese Ausschreibung im Word-Format

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: [email protected]
Letzte Aktualisierung: 05. September 2010