EVU-Logo

Eidgenössischer Verband der Übermittlungstruppen (EVU)

Association Fédérale des Troupes de Transmission (AFTT)

Associazione Svizzera delle Truppe di Trasmissione (ASTT)

 

Sektion St. Gallen - Appenzell

Waffenlauf

 

Home

Archiv01
Waffenlauf
Maibummel
MIP
IMFS 2001
Broken Arrow
RELAS
Flughafen
IMFS Basel

 

Ausschreibung

 

Die diesjährige Waffenlauf-Saison hat mit dem "Toggenburger" bereits wieder begonnen. Und unmittelbar steht nun der "St. Galler" bevor. Bereits zum 42. Mal werden an diesem Sonntag insgesamt rund 13'000 km waffenlaufmässig zurückgelegt.

Der EVU allerdings beteiligt sich an diesem "Kilometer-Fressen" nicht. Vielmehr stellen wir wieder einen Teil der Infrastruktur bereit. Und diese besteht wie gewohnt aus zwei Teilen:

Lautsprecheranlage

Im Start- und Zielgelände sind die hoffentlich zahlreichen Zuschauer über die Aktualitäten des Laufes zu orientieren. Wir stellen dazu die Infrastruktur zur Verfügung, indem wir unsere Lautsprecheranlage installieren und betreiben. Die Lautsprecheranlage wird am Samstag aufgebaut.

Funk

Entlang der über 18 km langen Laufstrecke werden mehrere EVU-Posten stationiert. Deren Aufgabe ist es, jeweils die Spitzenläufer der EVU-Zentrale auf dem Speakerwagen zu melden. Diese Informationen dienen dem Speaker für seine Durchsagen an die Zuschauer. Erfahrungsgemäss braucht es dazu gute und schnelle Augen, um die Startnummern ablesen zu können. Trotz der "Live-Übertragung" muss man bei der Übermittlung "ruhig Blut" bewahren, da die Meldungen sonst bei der Zentrale kaum verständlich ankommen.

Einsatz

Für den Aufbau der Lautsprecheranlage sind helfende Hände sehr willkommen (Absprache mit dem Einsatzleiter). Am Sonntag sollten die Posten wenn möglich doppelt besetzt werden können. Der Einsatz ist nach dem Abbau der Lautsprecheranlage und dem Mittagessen um ca. 14 Uhr beendet (früheres Abtreten ist natürlich möglich).

Gerne nehmen wir an, dass wir auch dieses Jahr wieder mit einem "schlagkräftigen" EVU-Team antreten können und unseren Auftraggebern einen tadellosen Service bieten können.

 

Datum:
Aufbau Lautsprecher: Samstag, 17. März 2001
Waffenlauf: Sonntag, 18. März 2001

Besammlung:
Samstag: gemäss Absprache mit dem Einsatzleiter
Sonntag: 08.30 Uhr: beim Speakerwagen, bei der alten Kreuzbleicheturnhalle ["Klötzlihalle"]

Tenü: Uniform

Anmeldung: Sofort direkt bei Matthias Züllig 071/223 47 11 (nur, wenn nicht schon an der HV angemeldet!)

Diese Aussschreibung im Word-Format herunterladen

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: pgrawehr@hotmail.com
Letzte Aktualisierung: 05. September 2010